Pathologie für Heilpraktiker und Heilpraktikeranwärter

Über HP-patho.de

Was ist HP-Patho.de?

HP-Patho.de ist eine frei und kostenlos zugängliche Online-Datenbank zur Wiedergabe von Symptomen, Krankheitsdefinitionen, Syndromen, deren Verbindungen, allgemeinen Untersuchungsmethoden und der wichtigsten Differentialdiagnosen und Laborwerte in der Humanmedizin.

An wen richtet sich HP-Patho.de?

Die Datenbank entstand während der eigenen Ausbildung zum Heilpraktiker und beinhaltet die wichtigsten Erkrankungen und Symptome, die potentiell relevant und in entsprechendem Umfang verfasst sind für die amtsärtzliche Überprüfung im Rahmen der sog. „Erteilung der Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung", richtet sich also folglich v.a. an HeilpraktikeranwärterInnen. Die allgemeine Pathologie sowie zumindest grundlegende anatomische und physiologische Kenntnisse inkl. ihrer Terminologien werden hierbei vorausgesetzt.
Sicherlich wird aber auch der/die erfahrene HeilpraktikerIn hier auf der Suche nach (möglicherweise vergessenen) Details in der speziellen Pathologie (wieder) fündig oder entdeckt die technologischen Vorzüge von Verlinkungen für ein schnelles Auffinden von Zusammenhängen von Symptomen oder Krankheiten.

Selbstverständlich sind auch ÄrztInnen, WissenschaftlerInnen, Angehörige von Pflegeberufen oder interessierte medizinische Laien willkommen!

Wie funktioniert HP-Patho.de?

Die HP-Patho.de-Datenbank beruht zunächst auf der konventionellen Einteilung der speziellen Pathologie nach Organen, bzw. Organsystemen getrennt. Zusätzlich erscheinen die Symptome, Krankheiten und Syndrome in weiteren Rubriken wie Pädiatrie, Gynäkologie, Andrologie, Geriatrie, Infektionskrankheiten, Onkologie, Rheumatologie und Venerologie, besonders hervorgehoben werden auch Notfälle. Durch die vielen Verlinkungen finden Sie schnell Querverbindungen zu anderen Einträgen oder Näheres z.B. zu Ursachen oder Komplikationen von Erkrankungen. Die Verknüpfungen unterhalb jedes Eintrags geben an, welche Einträge auf den aktuell angezeigten verlinkt sind (Backlinks). Allgemeine Untersuchungsmethoden, Labordiagnostik und eine Auswahl von Differentialdiagnosen sind ebenso verlinkt und finden sich jeweils als separate Einträge.
Es steht ausserdem eine Schlagwortsuche zur Verfügung, mehrere Suchwörter bitte per Leerzeichen getrennt eingeben.
Erklärungen zu Abkürzungen und Zeichen finden Sie hier.
Falls Sie HP-Patho.de als Repetitorium benutzen möchten, können Sie rechts unter Anmeldung die entsprechende Option aktivieren. Alle Teile werden dadurch beim Aufrufen der Einträge zunächst verdeckt ausgegeben. Klicken Sie dann zum Anzeigen der Einträge einfach die Titelleisten!

Die technische Umsetzung dieser Website beruht auf LAMP und eines eigens entwickelten Auszeichnungssyntax.

Was gilt es bei Verwendung von HP-Patho.de zu beachten?

Die HP-Patho.de-Datenbank erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, Exaktheit oder wissenschaftliche Validität. Vielmehr soll hier das erforderliche Wissen über die spezielle Pathologie für HeilpraktikerInnen/-anwärterInnen kompakt, übersichtlich und schnell verfügbar abrufbar sein. Die Auflistung z.B. von klinischen Symptomen, Komplikationen oder Therapieoptionen wird häufig auf die wichtigsten beschränkt. Vielfach werden aufgrund der mitunter recht ambivalenten Wiedergaben von Laborreferenzwerten in den einzelnen Quellen Mehrfachangaben dargestellt oder Durchschnittswerte genannt.
Obwohl sich HP-Patho.de vorwiegend an HeilpraktikerInnen/-anwärterInnen richtet, finden sich in der Datenbank unter dem Abschnitt „Therapie" selten solche Formen der sog. „Komplementärmedizin", da hier eine klare Zuordnung zu konventionellen Krankheitsdefinitionen vielfach nur bedingt möglich und sinnvoll wäre und überdies die Kenntnis dieser Behandlungsweisen für die amtsärztliche Überprüfung kaum von Belang sein dürfte. Dies möge an anderer Stelle geschehen und soll auch in keinem Widerspruch zur Haltung des Autors dieser Website stehen, dass eine Differenzierung zwischen sog. „Schul-" und „Alternativer Medizin" praktisch längst obsolet wurde.

Diese Datenbank ist nicht zur Selbst- oder Fremddiagnose oder Therapiewahl gedacht. Sollten Sie auffällige und/oder unerklärliche Symptome bei sich feststellen, befragen Sie dazu bitte den Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker Ihres Vertrauens!


Über Kritik oder Anregungen freue ich mich stets und bedanke mich dafür im voraus! Bitte benutzen Sie hierfür das Email-Kontaktformular.

Schlagwortsuche

Anzeige